Mein Verständnis von Coaching

Der Lösung ist es egal, wie das Problem entstanden ist. 
(Steve de Shazer)

Mein Verständnis von Coaching

Ich verstehe Coaching als Begleitung von Personen und Teams im Prozess der Lösungsfindung und der Zielerreichung. Der Klient bestimmt den Inhalt bzw. das Thema und sagt wo es hin gehen soll. Ich als Coach bin dafür verantwortlich, dass der Prozess in die vereinbarte Richtung geht.

Oft gehen wir davon aus, dass Probleme erst dann gelöst werden können, wenn wir verstehen, wie sie entstanden sind. Meine Erfahrungen haben mir gezeigt, dass der Fokus auf das Problem dazu führt, dass die damit verbundenen  Emotionen eher aufrecht erhalten als gelöst werden.

Im Coaching fokussieren wir uns deshalb in erster Linie auf das, was anstelle des Problems da sein soll. Dabei unterstütze ich den Klienten durch bestimmte Fragen und Interventionen, damit dieser seine eigene Lösung finden kann. Die Fragen und Interventionen helfen dem Klienten, festgefahrene Wege zu verlassen, eigene Muster und Möglichkeiten zu erkennen und dadurch neue Lösungen zu entwickeln.

Aufgabe des Coaches

Ich sehe meine Aufgabe darin, dem Klienten zu helfen sich seine Ressourcen und Fähigkeiten bewusst zu machen, Strukturen zu entwickeln, Selbstverständlichkeiten in Frage zu stellen. Dabei lasse ich mich von folgenden Grundannahmen leiten:

  • Jedermann verfügt über die Ressourcen die er oder sie braucht um eine Lösung zu finden.

  • Jedes Verhalten gründet in einer positiven Absicht.

  • Dinge haben für sich alleine keine Bedeutung. Die Menschen geben den Dingen Bedeutung.

  • Wer ein Problem hat, hat auch eine Lösung, weil er bewusst oder unbewusst, etwas Besseres kennt.

conrad-coaching.ch

Guggerbachstr. 9

7270 Davos Platz

info@conrad-coaching.ch

  • Facebook

Weiteres

©2019 by Curdin Conrad.